Rollenspiele Schattenjäger Sommerkampagne

W40k Abenteuer „Labor 42“

Inhalt: Die Charakter werden für ein Selbstmordkommando rekrutiert, während die Mächte des Chaos die planetaren Verteidigung überrannt haben ist es der Befehl an die Charakter ein Labor und dessen Daten zu vernichten, damit Sie nicht dem Chaos in die Hände fallen. Der – durch Beschuss – verfrühte Absprung übers nunmehrige Feindesland bringt die Soldaten entfernt von ihrem Einsatzziel zu Boden, eine Patrouille von mutierten Chaossoldaten können Sie vernichten und erreichen schließlich ihr Ziel das Labor 42. Dort gibt es aber einen Überlebenden, der alles versucht um seine Forschungsergebnisse zu retten, doch die Soldaten führen ihren Befehl aus und entgegen jegliche Wahrscheinlichkeit gelingt es Ihnen auch zu entkommen.

Meisterkommentar: Ein weiterer Versuch für die Sommerkampagne, im Sinne von „Ein dreckiges Dutzend“ müssen die Charakter Selbstmordmissionen in der Welt von Warhammer 40.000 bestehen. Doch übrig blieb kaum Zeit/Platz fürs „Rollenspiel“ (und das bei einer echt geringen Spieleranzahl von 3), viel Action und kaum ein SF Flair. Eventuell etwas mal für später aber nichts für diese Sommerkampagne.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: