Pathfinder Rollenspiele Schlangenschädel

Pathfinder Abenteuer “Erforschung der Insel” – 1. Teil

Inhalt: Die Gruppe verbringt einen Tag damit, die Kampfkünste von Ishiro zu lernen, eine neue Erfahrung und eine Bereicherung des Repertoires eines jeden von ihnen. Und dann geht es weiter. Die Insel muss noch erforscht werden und sie sind weiter auf der Suche nach dem Flugdrachen für Tasha. Auf dem Weg geraten sie an Kannibalen, die ersten Menschen, die sie seit ihrer Ankunft hier. Und dann tauchen immer wieder ausgesaugte Leichen auf. Cassius hält es für einen Vampirdrachen, wobei die meisten anderen diese Bezeichnung als etwas übertrieben finden. Doch jeder hat Angst vor diesem Wesen, denn es fliegt und macht Beute auf große Affen.
Die Helden wandern einer Schlucht entlang, denn sie wollen wieder Richtung Küste. Als die Gruppe zu einer desolaten Brücke kommt, überlegen alle fieberhaft, ob sie da hinüber gehen und welche Alternativen es noch gäbe, aber all die Pläne werden schnell wieder verworfen und so geht man den vermeindlich sichereren Weg, der Schlucht entlang. Sie finden zwar keine Flugdrachen, dafür Höhlenfischerspinnen. Ahi wird von einer von ihnen eingesponnen und fürchtet um ihr Leben, denn mit jedem gescheiterten Angriff wird sie näher zum Monster gezogen. Doch die anderen sind tapfer und kämpfen unerbitterlich und so kann Ahi gerettet werden. Es geht dann weiter und nach einigen Tagen sehen die Helden das erste mal den „Vampirdrachen“ sitzen. Als er weg ist untersuchen sie den Ort, allerdings kann keiner die seltsamen Schriftzeichen entschlüsseln, die im Stein hinterlassen sind. Bevor dieses gefährliche Flugwesen zurückkommen kann, gehen die Helden schnell weiter, bis sie irgendwann auf der Spitze des Berges sind. Von dort aus sehen sie sich um und halten Ausschau.

Meisterkommentar: Was für eine Reise! Und damit meine ich nicht zur Insel sondern auf der Insel selbst. Den Weg hätten die Spieler nie genommen, wenn sie den Plan der Insel schon gesehen hätten :-). Wobei die Helden schon große Teile der Insel selbst erforscht haben, Kontakt zu den menschlichen Bewohnern hatten, Tagebuchausschnitte fanden, Höhlenfischerspinnen gesehen haben und den „Vampirdrachen“.

Spielabendwertung: 8,2/10

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: