Golarion Konzil der Raben Pathfinder Rollenspiele

Pathfinder Abenteuer “Das unaussprechliche Grauen” 6/6

Inhalt: Die Helden überreichen Yasonus feierlich die Ausrüstung des verlorenen Prinzen, als ein Kapitän namens Ian McGillis das Esszimmer betritt, Kapitän der „Guten Seeteufel“. Als er wieder gegangen ist. Überlegen die Helden mit Yasonus was mit den Vadens geschehen soll. Aufgrund letzter Zweifel erbitten die Helden einen Aufschub der Anschuldigungen und observieren das Anwesen. In der Nacht betreten sie es und öffnen die Abdeckung des Brunnens, unter der sich ein Loch befindet, das zu einem Raum mit dämonischen Symbolen und einem Altar führt. Plötzlich werden die Helden eingeschlossen und eine Vettel taucht auf. Außerdem quellen Tentakel unter dem Deckel in der Mitte des Raumes hervor. Es folgt ein Kampf des Chaos, manche der Helden versuchen zu fliehen, während andere tapfer weiter kämpfen. Doch mit Mühe und Not kann das Monster bezwungen werden und der Ort, aus dem es hervorgekrochen kam wird inspiziert. Es ist ein Ausgang durch die Farm der Vadens. Mit dieser Entdeckung gehen sie zurück zu Yasonus und mit ihm zum Hauptmann, der die Vadens nun auch öffentlich beschuldigt. Mit dem ganzen Dorf als Zeugen gehen die Helden zum Anwesen und stellen die Familie Vadens zur Rede, dabei versucht Agathe zu fliehen, was jedoch verhindert werden kann. Sie alle landen im Verlies, ihr Anwesen wird niedergebrannt und ihr Besitz an ihre Pflanzer verteilt.
Gemeinsam mit Alistair und Yasonus Tochter planen die Helden mit der „Guten Seeteufel“ aufzubrechen und nach Augustana zu fahren, mit an Bord die Familie Vadens, auf die in der Stadt ein Verfahren wartet.

Meisterkommentar: Wahsinn, wie lang kann ein Kampf dauern? War ich so langsam, waren alle müde, war der Kampf so umfassend? Ich muss die Kämpfer echt besser vorbereiten, mich in die Monsterwerte einlesen so das ich schnell und zackig den Kampf gestalten kann, ich hab mir zwar das Monster angeschaut aber scheinbar nicht gut genug. Das Ende danach war bisserl im Zeitraffer, aber war auch okay, ich denke es ist gut das die Insel jetzt vorbei ist und wir sie verlassen. Auf zu neuen Abenteuer, neuen NSC, neuen Schätzen :-).

Spielabendwertung: 7,4/10

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: