Dungeons & Dragons Eberron Rollenspiele

DnD Abenteuer „Die Rückkehr des Sturmfürsten“ 2/2

Inhalt: Die Gilde der Forscher kommt bei der Suche nach dem Mörder der Sängerin Ophelia einer weiteren Leiche auf die Spur. Die Mörderin welche, wie sie später herausfinden von Arya angeheuert wurde die Stimmgabel zu steheln, verstarb im Kampf um Drachenblutverkaufsreviere gegen Halblinge. Mit Arya vereinbart die Gilde einen intern sehr umstrittenen Handel – mit Hilfe der Stimmgabel suchen sie gemeinsam zwei Artefakte und zähneknirschend akzeptiert Arya den Vorschlag von Eisenfaust sich dann nur eines (der drei Harfe, Horn und Stimmgabel) auszusuchen. Im Eldeenreich löst die Gilde das Rätsel und findet die Harfe, aber im Rauhreifgebirge führt die Spur nördlich von Eberron ans Ende der Welt – Frostdach. Mit Hilfe der Magie von Arya, den Überlebenskünsten von Hanharr, dem Geschick von Saph und dem Instinkt von Tauremon können sie das Horn bergen. Zurück in Sharn wählt Arya die Stimmgabel, aber dann beginnt ein furchtbarer Sturm über Sharn zu wüten.
Meisterkommentar: Der Frostwurm war schon recht heftig, aber mehr Monster braucht das Land und mehr EP brauchen die Spieler. Auch wenn das Abenteuer im zweiten Drittel zu zähflüssig war, ich muß manchesmal einfach mehr Tempo vorlegen.
Spielabendbewertung: 7,3/10

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: