Dungeons & Dragons Forgotten Realms Rollenspiele 1

DnD Abenteuer „Die Rache des Koboldkönig“

DnD Abenteuer “Die Rache des Koboldkönigsâ€?Inhalt: Die Wächter des Morgens bekommen Besuch von zwei Druiden aus dem Einhornwald, welche Ihnen mitteilen das der Koboldkönig zurück sei – schon wieder. In Gondelbrunn zurückgekehrt, einem Dorf am Rande des Einhornwaldes, werden die Helden sofort wieder erkannt und treffen auch auf eine Bardin welche von den Wächtern des Morgens gehört hat. Tragischerweise stirbt der orkische Barbar Mog Ur durch ein Ãœberbleibsel der Verderbtheit des Koboldkönig – ein infernalischer Riesenhirschkäfer zerquetscht ihn, er wird aber von den Druidenzirkel beim heiligen Orakel des Mielikki als Halbling wiedergeboren. Doch schon bald stellt sich für die Helden heraus das der Koboldkönig nicht zurückgekehrt ist sondern das jemand – eine Gruppe von Zentarim – die Legende dazu benutzt ungestört in der Ruine nach einem magischen Artefakt zu suchen. Der Anführer der Zentarim konnte zwar mit den wichtigsten Aufzeichnungen entkommen, aber den Wächtern des Morgens gelingt es dennoch das Ziel der Zentarim freizulegen – ein geheimnisvolles Portal in dem einst der mächtige Erzmagier Caliostros etwas eingesperrt hat. Die Wächter haben dazu einen Teil des Schlüssel in ihrem Besitz, vergraben das Portal erneut und zufrieden die Zentarim verjagt , die Ruhe im Einhornwald wieder hergestellt zu haben kehren sie zurück nach Westtor.

Meisterkommentar: Das Abenteuer hat wieder einmal mit dem Tod eines Charakter geendet, samt Wiedergeburt durch die Druiden als Halbling. Mittlerweile ist die Sterblichkeitsrate bisserl beunruhigend 4 tote Charakter, davon 1 Auferstehung und 1 Wiedergeburt ist kein guter Schnitt. Seit Jänner 08 sind somit mehr Charakter gestorben als in den letzten 3 Jahren in der wir DnD 3.5 gespielt haben. Das Abenteuer selbst hatte zwar, wie ich finde eine nette Idee als Ausgangssituation (Zentarim verwenden eine böse Legende um in Ruhe ihre Pläne zu verwirklichen) verknüpft mit einem Abenteuer aus der unmittelbaren Vergangenheit der Helden („Die Rückkehr des Koboldkönigs“ welches wir am 8. Juni 2007 gespielt haben), hat aber stark unter einem schlecht vorbereiteten und problematischen Endkampf gelitten – die Erstürmung der Ruine.

Spielabendbewertung: 6,0/10

Ähnliche Artikel

1 Comment

  • Reply
    Dieter
    07 Apr 2008 10:33 am

    Ich fand das Abenteuer von der Idee her gut. Leider ist die Sterblichkeitsrate bei dieser Kampagne echt hoch wie nie zuvor. Das mag vielleicht auch an den unterschiedlichen Stufen der Helden in der Gruppe liegen. 40 Schaden durch 1 (kritischen) Treffer, dass würde momentan jeden 2. in der Gruppe mit einem Schlag töten!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: