Dungeons & Dragons Forgotten Realms Rollenspiele

DnD Abenteuer „Der versunkene Tempel der Stürme 2/2“

DnD Abenteuer “Der versunkene Tempel der Stürme 2/2″Inhalt: Ein Stum hält die Wächter des Morgen davon ab nach dem versunkenen Tempel zu tauchen, aber als sie die Drohungen eines Talos Klerikers vernehmen, wissen sie daß dieser Sturm einer übernatürlicht Macht zuzuordnen ist. Derweilen treffen sie auf zwei alte Bekannte, einen Helm Kleriker aus Teziir, der ihnen von einem gestohlenen Relikt erzählt und die Helm-Paladinöse Morgenburg welche sie warnt, dieses Relikt in unbedarfte Hände zu geben. Da kein Schiff es wagt in den Sturm zu segeln, wandern die Helden mithilfe von Magie am Meeresgrund hinaus zum Tempel, eine Opfergabe besänftigt Umberlee, welche ihnen persönlich den Weg verstellt. Der Kampf gegen den Oktopus, welcher den Tempelraum bewacht, war weniger schwer als die hinterhältige Falle und der Wirbelsturm der das Relikte „beschützte“. Doch wieder einmal waren die Wächter des Morgens siegreich.

Meisterkommentar: Es hat sich ausgezahlt das Abenteuer zu teilen, so sind wir pünktlich ein paar Minuten vor Mitternacht fertig geworden. Dabei war die Falle bzw. der Ausschalter derselben fast der Knackpunkt des Abenteuers, konnte aber zum Glück doch noch überwunden werden.

Spielabendbewertung: 7,4/10

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: