Golarion Konzil der Raben Pathfinder Rollenspiele 3

Pathfinder „Das Haus der aufgehenden Sonne“

Cover vom Pathfinder: Grundregelwerk, Ulisses Spiele Inhalt: Die Wächter wollen die Helden wegen dem Drachen verhaften. Dann taucht auch noch die Armee auf, mit Capitano Rocheford und die Gruppe wird gefangengenommen, kommt dann jedoch durch die Iomedae-Wächter frei und wird zum Bischofspalast gebracht, wo sie kurz mit dem Sekretär des Karinals, Habicht, sprechen. Wenig später befinden sie sich in einem Landgasthof in einem Vororts Opparas, wo sie gemütlich essen, bis ein Dieb den Rucksack mit der Spieldose stiehlt und sie ihn verfolgen.Er scheint fast entkommen zu können, doch Tallis ist schneller und kann ihm den Rucksack abnehmen. Er fragt aber nicht nach, warum der Dieb den Rucksack gestohlen hat, sondern lässt ihn einfach laufen. Die Helden reisen weiter nach Oppara und kommen im Gasthaus zum blauen Stern unter.  Ein älterer Herr geht auf Feris zu und möchte mit ihm reden, möchte ihn für die Beleuchterzunft anwerben, was jedoch nicht sonderlich spannend klingt.

In der Nacht wird dann ein Brief unter der Tür durchgeschoben, eine Einladung zu einem großen Fest von Präfekt Orlowsky in 2 Tagen. Er ist der Verwaltungschef eines Bezirkes.
Den nächsten Tag nutzen die Helden dazu, sich passende Kleidung zu besorgen, dann teleportieren sie zur Burg zurück und suchen Samanda und erzählen ihm die Geschichte vom roten Planeten. Hier ist in der Zwischenzeit auch etwas passiert. Aus dem Verliesabgang drang roter Dunst. Die Helden untersuchen das und finden ein Bildnis eines Raben und das Grab eines Ritters Doch plötzlich hören sie ein Geräusch und eine unsichtbare Kreatur greift sie an. Kurz bevor sie stirbt sagt sie, dass der Meister seinen Plan erfüllt sehen wird, er wird kommen. Die Tür ist offen und die Uhr hat zu schlagen begonnen. Dann sehen sie etwas im Sarg…

Meisterkommentar: Manchesmal wird aus einer kleinen Begegnung eine große Story oder in diesem Fall war es eine kleine Idee, welche ich in einem vorhergehenden Abenteuer eingebaut habe und welche ich in die Hauptstory eingebaut habe. Auch die Verfolgungskarten habe ich eingesetzt, ja nicht so toll wie wenn man selbst etwas überlegt und ins Abenteuer einbaut, aber es geht super schnell auch wenn man einigen Einschränkungen unterliegt zb. bei fliegenden Kreaturen oder wenn Spieler eine andren Lösung vorschlagen als die beiden zur Auswahlstehenden Optionen. Ich mag Cliffhanger, dazu stehe ich auch, vor allem wenn wir die nächste Woche die Fortsetzung spielen. Ich versuche auch immer das fantastische Element zu betonen und ich fand der Drachenflug der Helden mit dem Kosmischen Drachen durchaus gelungen und witzig.

Spielabendwertung: 7,2/10

Ähnliche Artikel

3 Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: