Earthdawn Rollenspiele

Earthdawn Abenteuer „Thystonius’ Herausforderung” 1/2

Inhalt: Die verschiedenen Helden sind einige Zeit unterwegs gewesen, bzw. ihren Studien nachgegangen, als Skeeka einen neuen Auftrag an Land zieht, der ein neues Abenteuer bringt. Die erste Schwierigkeit jedoch ist es, die Leute zusammenzufinden und sie davon zu überzeugen, dass sie mitkomen sollen. Dann kommt die Reise per Luftschiff, Schliff und zu Fuß. Einer der Händlerzwerge kommt der Gruppe seltsam vor, darum behalten sie ihm im Auge, doch er leistet sich keinerlei Fehler.
Im Dorf angekommen erfahren sie, dass es um einen Handel mit den Kristallpiraten geht, was die Situation nun doch ziemlich anders aussehen lässt und den Auftrag deutlich erschwert. Die Helden werden mit zur Stadt der Steinklauen genommen, wo die Verhandlungen beginnen. Allerdings geraten sie zum Erliegen, als der Häuptling vom seltsamen Zwerg getötet wird. Mit viel Beherrschung wird er am Leben gelassen und so hören sie vom Motiv des Zwerges und davon, dass er einen der Kristallpiraten gefangen hält. Um einiges gut zu machen, wollen sie nach dem Troll suchen, doch es wird keine einfache Aufgabe, denn der Zwerg ist ziemlich gefinkelt und hatte lange Zeit, seine Aktionen zu planen.

Meisterkommentar: Also ehrlich gesagt ich hab noch keine Ahnung wie ich diese Prüfungen gestalten soll, das Ende hab ich schon im Kopf, grausam und fies, passend für Earthdawn :-). Aber das Zwischenstück, im Grunde die 2. Hälfte des Abenteuers fehlt mir noch völlig.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: