Dungeons & Dragons 1

DnD Abenteuer „Die Mysterien der Drachenküste“

DnD Abenteuer “Die Mysterien der Drachenküsteâ€?Im neunzehnten Abenteuer „Die Mysterien der Drachenküste“ (Spielleitung: Stefan) finden die Wächter des Morgens nach den Angaben Aton von Teziir´s Manuskript zurück zum Mielikki Orakel. Dort haben sie eine Vision von einem Gipfel im Sturmhorngebirge. Gipfeln welche sie schon einmal gesehen haben und zwar damals in Trellmond wenn man nach Osten blickt. Doch das Dorf wurde von Soldaten des Königreichs Westtor niedergebrannt und auf der Brücke der Gefallenen kommt es zum Kampf der Rebellen gegen die schwarze Garde von Westtor – bei dem der Kriegsmagier Darvin Eiskron (Dieter) das vorhanden sein von Zivilisten am Schlachtfeld verflucht – und für den Lathander Kleriker Charandhall (Gerald) ein Widersehen mit Kerry der jungen unehelichen Tochter des Barons. Auf dem Gipfel findet sich die Ruinen eines alten Kloster´s auf dem das Königreich Westtor unter der Leitung des Tyrannoskleriker Thebius von Osla Ausgrabungen durchführt. Doch das Geheimnis das Klosters „Es steht das Kreuz mit Rosen dicht umschlungen, wer hat dem Kreuze Rosen zugesellt“ wird erst von den Wächter des Morgens gelöst und sie betreten die geheime Kammer wo ein geheimnisvolles Artefakte ruht. Doch die schwarze Garde hat die Spuren der Wächter entdeckt und dringt in die Kammer ein wo sich die Wächter des Morgens nur durch einen waghalsigen Sprung in die Tiefe samt dem Artefakt und der Magiekunst von Melodia Galanodel (Kaska) retten können.

Nach dem sie erfahren haben das sich dort das Originalmanuskript von „Die Geheimnisse der Drachenküste“ befinden soll. Zu Ihrem Leidwesen benötigen sie dabei aber die Hilfe des Bettlerskönig und wie erwartet werden sie von Ihm verraten. Da geht es vor allem dem Lathanderkleriker Charandhall (Gerald) viel näher das fiese Druegar´s ihre Ausrüstung stehlen und den tapferen Thogg (Martin) sterbend zurücklassen. Aber dieser Ork ist zäher als man denken möchte und so können die Wächter des Morgens zunächst entkommen. In Proskur selbst erweist sich wieder einmal die Diebesgilde als die Ehrlichsten und so treffen die Wächter mit einem verderbten Lord Sut´rel auf den grünen Hügeln aufeinander und Darvin Eiskron (Dieter) zeigt welche kampfstarke Magie er beherrscht. Du am Ende des Abenteuer erfahren sie das der Deneirkleriker aus Teziir tot ist und nur eine Seite aus einem Buch gerettet werden konnte – eine Seite mit einem Schlüssel.

Mehr Informationen über Dungeons & Dragons

Ähnliche Artikel

1 Comment

  • Reply
    TheLemming
    13 Jun 2007 1:06 pm

    klingt wie ein spannender Abend,
    in dem Sinne hoffe ich viel von euren Runde hier zu lesen – eventuell schaffe ich’s ja mal wieder an einer eurer D&D Abende teilzunehmen – wäre mir ein Vergnügen, wenn ihr Platz habt.

    Hatte damals die Runde sehr genossen, nur seitdem mit meiner eigenen immer sehr viel zu tun.

    liebe Grüsse,
    Markus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: