Degenesis Rollenspiele

Degenesis Abenteuer „Schneegestöber“

Inhalt: In Sodom werden 3 „Neuankömmlinge“ von einem Penner in Lumpen verfolgt, er behauptet ein Hellvetiker Feldweibel namens Deiss zu sein und Hilfe zu benötigen um die Hundemarken seiner gefallenen Kameraden aus einer Festung zu bergen. Doch da dieser unglückselige Narr versporrt ist, versucht die Spitalerin ihn sofort zu töten. Nur mit Mühe kann die Wiedertäuferin sie davon abhalten, da diese aus Deiss weitere Informationen gewinnen möchte. Die Spitalerin muß derweil aus Sodom fliehen, da ihr Verhalten (inklusive mehrer Mordversuche bzw. Entsporungsversuche) den Unmut der Bevölkerung nach sich zieht. Gemeinsam – da sie Deiss versprochen haben ihm zu helfen, auch wenn sie noch immer seinen Tod wollen – mit ihrer Apokalyptikerinfreundin ziehen sie nach Norden zu einem Tunnel der Hellvektiker. Dort erzählen die drei Festungskommandat Gruber von Deiss und bieten sich an die Hundemarken der vermissten Hellvetiker aus der Festung zu bergen. Dieser willigt schließlich ein und nach einer gefährlichen Reise die mit einem Gendoangriff endet, können die drei sich in die Festung retten. Doch sie wissen bereits, sie sind nicht allein, Deiss ist auch wieder zurückgekehrt und noch schlimmer – sie entdecken das er hinter dem Tod seiner Kameraden steckt. Einer tödlichen Falle entgehen sie mit knapper Not nur leicht verletzt und müssen sich ihm in einem mörderischen Kampf stellen, gemartet von seinen Kräften als Pychonaut fast am Ende ihrer geistigen Kräfte. Aber es gelingt Ihnen siegreich zu sein und verlassen die Festung und kehren mit den Hundemarken zurück zu den Hellvetikern.
Meisterkommentar: Ein nettes Abenteuer das in den ersten Minuten fast mit dem Tod des „Auftraggebers“ geendet hätte. Dadurch kam ich leicht ins Schleudern so das ich fast auf ein anderes Abenteuer ausgewichen wäre. Aber da die Spieler sich selbst anboten ihm zu helfen aber ihn gleichzeitig tot sehen wollten, gings noch mal glatt aus. :-). Wobei das Abenteuer die Gruppe was die Gefährlichkeit betrifft fast zu hart war. Aber so ist nun mal Degenesis hart und gefährlich und das Abenteuer hat mir wieder Lust auf mehr Degenesis gemacht. Daher freue ich mich schon sehr auf Nichtfraktal.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: