Gloomhaven – Abenteuer

Achtung! Spoilerwarnung! Wir haben hier Informationen über unsere Gloomhaven – Abenteuer. Diese Informationen spoilern aber die Handlung des Brettspiels Gloomhaven. Wenn du dieses Brettspiel selbst spielen willst, aber nicht zu unserer Gruppe gehörst, lies bitte nicht weiter.

 

Gloomhaven und Umgebung

Gloomhaven und Umgebung

 

Die Schattentöter

Unsere Abenteurergruppe besitzt in Gloomhaven ein positives (+4) Ansehen. Die Gruppe setzt sich aus den folgenden Charakteren zusammen:

  • Igorina die Schurkin
  • Grumm das Felsenherz
  • Theodorus, der Knochenflicker
  • Edward der Tüfftler
  • Pest, der Seuchbringer

 

bereits in Pension gegangen sind:

  • Ari die Gedankendiebin
  • Socrel Lloth die Spruchweberin
  • Loa Sothis, die Sonnenhüterin
  • Tauros der Barbar

 

verfügbare Helden sind:

  • Gedankendieb
  • Spruchweberin
  • Felsenherz
  • Sonnenhüterin
  • Barbar

 

Die offenen Questen

Verschollene Insel: Im Tempel des Sehers haben wir erfahren das großer Reichtum hier auf uns wartet.

Vergessene Krypta: Die Aesther Magierin Hail will uns helfen den Riss zur Ebene der Elementarmächte zu schließen, dies ist der erste Schritt.

Tiefe Ruinen: Die Ruinen liegen jenseits des Ganges in der Verlassenen Kanalisation.

Die alte Zisterne: Hier soll sich die Quelle des Giftes welches die Verlassenen Kanalisation verunreinigt hat befinden.

Sklavenpferche: Einer der Orte, laut Hail die das verdorbene Artefakt benutzt haben, bevor wir es läutern konnten.

tückische Kluft: Einer der Orte, laut Hail die das verdorbene Artefakt benutzt haben, bevor wir es läutern konnten.

Hort des Blicklosen: Einer der Orte, laut Hail die das verdorbene Artefakt benutzt haben, bevor wir es läutern konnten.

triefender Hain: Domenic will ein Buch über die Korruption des Militärs von Gloomhaven schreiben.

Dämonischer Riss: Ein wichtiges Artefakt wartet hier auf uns.

Ratzenbaun: Ein Ratzenbau in dem viele Schätze auf uns warten sollen.

 

Die verlorenen Questen

Diamantenmine: Wir sollen für die Händlerin Jekserah den größten Diamanten stehlen. Die Händlerin Jekserah ist geflohen und wurde von uns später getötet.

Moderwald: Die Stimme aus der Echokammer wollte uns hier her senden um sie zu befreien, wir haben uns dagegen entschieden.

versengter Gipfel: Wir sind dem Draken begegnet und haben uns dagegen entschieden ihn zu töten.

Höllenthron: Wir versuchen den Dämonen jenseits des Riss zur Ebene der Elementarmächte zu töten, gelangten aber auf anderen Weg dorthin.

Gloomhaven Zinnen A: Wir haben nicht für das dämonische Böse gekämpft.

 

Was bisher geschah…

Schwarzgrab

Für die Händlerin Jekserah aus Gloomhaven wollen wir die von einem Dieb gestohlenen Dokumente zurückholen. Sie verspricht uns eine fürstliche Belohnung und weitere Aufträge. Wir dringen in das Versteck der Banditen ein, töten alle Diebe und auch ihre Untoten. Aber ihr Anführer befindet sich in der Grabhöhle.

 

Grabhöhle

Wir finden den Anführer der Diebe. Nach seinem Tod finden wir auch die gestohlenen Dokumente der Händlerin Jekserah. Es sind sehr alte Dokumente, in einer sehr archaischen Schrift geschrieben. Sie beinhalten auch Hinweise auf eine -> Krypta der Verdammten am Flüsterfluss.

 

Krypta der Verdammten

Wir säubern die Krypta von den Untoten, aber treffen auch auf düsteren Kultisten und ihre Dämonen. Wir töten sie alle. Scheinbar haben diese Kultisten mit einigen Schausalen in der -> Fauligen Krypten Schwierigkeiten. Und wir finden auch Hinweise dass sie die -> Unheilvolle Krypta für ihre Zwecke nutzen.

 

Faulige Krypta

Wir säubern diese Krypta für die Kultisten von fehlgeleiteten Untoten. Sie sind uns dafür dankbar, aber sie verlangen auch noch den Kopf einer Nekromantin aus Gloomhaven, welche ihnen viel Ärger bereitet. Wir sollen die Händlerin Jekserah töten.

 

Inox-Lager

Die Händlerin Jekserah beauftragt uns, dass wir ein Exempel an den Karawanenplünderern eines Inox Stammes durchführen. Wir werden danach von der Stadtwächterin Argeise angesprochen. Sie möchte, dass wir uns die Pläne der Händlerin Jekserah -> Lagerhaus, welche die Militärherrschaft von Gloomhaven stürzen will, näher anschauen.

 

Lagerhaus

Wir stürmen das Lagerhaus, das voller Untoter ist. Die Händlerin Jekserah konnte leider entkommen und floh in die Wildnis. Fürs erste sind ihre düsteren und dunklen Pläne für Gloomhaven gescheitert, aber sie droht mit einer Legion von Untoten zurückzukommen und ihre Rache zu nehmen.

 

Brunnen der Glücklosen

Wir haben eine Karte zu diesem Ort gefunden, wissen aber nicht was uns erwartet. Ein Mann beauftragt uns, einer alten Legende gemäß, seine Tochter mit einer Opfergabe im Brunnen zu retten. Es gelingt uns sehr knapp, doch das Mädchen stirbt. Nicht jede alte Legende entspricht auch der Wahrheit.

 

Frostsenke

Die Magierin Hail, eine Aesther, ist zwar sehr wirsch und barsch, aber sie will uns helfen. Doch zuvor sollen wir ein geheimnisvolles Objekt bergen, das, wie es sich herausstellt, einen Riss in unserer Ebene erzeugen kann. Es ist eingeschlossen in einer Barriere, ein Rätsel für die Magierin. Für uns ist es völlig unverständlich. Dann führt sie magische Experimente mit uns durch. Wir spüren wie unsere Macht wächst.

 

Üppige Grotte

Die Magierin Hail will uns weissagen wo sich die Nekromantin Jekserah versteckt, aber zuvor braucht sie Bitterwurz. Wir laufen regelrecht durch die Höhle, in der es vor Monstern nur so wimmelt. Als wir zurückkehren, hat sie bereits vergessen, dass sie uns losgeschickt hat. Aber jetzt wissen wir wo sich die Nekromantin Jekserah versteckt.

 

Tempel des Sehers

Hier wollten wir mehr über die Händlerin Jekserah erfahren. Es ist ein Ort der Prüfung und wir wurden geprüft und zwar sehr hart. Aber da wir bereits wissen wo sich die Nekromantin Jekserah versteckt -> Versteck der Nekromantin, haben wir von einem Ort der Macht -> Schrein der Stärke erfahren und uns gegen den Ort des Reichtums entschieden.

 

Unheilvolle Krypta

Die Kultisten nutzen diese Krypta für ihre unheiligen Zwecke und verzerren das Gefüge der Welt. Wir haben sie alle getötet aber auch einen Riss zur Ebene der Elementarmächte entdeckt. Womöglich kann uns die Magerin Hail dabei helfen dieses Rätsel zu lösen und diese Gefahr für Gloomhaven zu schließen.

 

Versteck der Nekromantin

Hier versteckt sich die Nekromantin Jekserah , eine ehemalige Händlerin aus Gloomhaven welche eine Herrschaft der Untoten über Gloomhaven errrichten will. Doch es gelingt uns sie zu besiegen und ihre Kopf dem Hauptmann der Wache von Gloomhaven zu bringen, der hat neue Aufträge für uns.

 

Schrein der Stärke

Ein gefährlicher Ort, aber hier soll große Macht auf tapfere Abenteurer warten. Wir werden einer Prüfung unterzogen, aber wir sind erfolgreich und erhalten Macht aber auch mysteriöse Symbole, Runen die war anschließend entschlüssen und Teil von etwas größeren zu sein scheinen.

 

Ebene der Elementarmächte

Ein g

 

Gebirgspass: Ein g

Echokammer: Ein g

Aufstieg zur Eisklippe: Ein g

Schrein der Tiefe: Ein g

Savvas Waffenkammer: Ein g

Reich der Stimme: Ein g

Verlassene Kanalisation: Die Brunnen in dem Viertel von Gloomhaven scheinen vergiftet zu sein. Wir sollen die Quelle des Gifts finden.

Tempel der Elemente: Wir suchen für den Dämonen jenseits des Riss zur Ebene der Elementarmächte ein mächtigen Artefakt.

Äußere Ritualkammer: Die Nekromantin Jekserah hat uns vor diesem unheilvollen Ort gewarnt, das etwas Böses sich dort befindet.

Schwefelmine: Eine, vermutlich von Monster bevölkerte Schwefelmine voller Schätze.

%d Bloggern gefällt das: